Zensur?

Den folgenden Blogbeitrag auf Kim Keans Blog habe ich gerade eben gelesen.

Nachdem ich das Buch um das es geht bereits gelesen habe kann ich die Einschätzung, dass es sich um nicht einvernehmliche sexuelle Handlungen handelt auch nicht nachvollziehen. Sicher im Buch geht es nicht um Kuschel-SM, es geht ganz schön zur Sache aber es wird nach meinem Empfinden durchaus klar, dass Juri (der Sklave in dieser Geschichte) dem was passiert doch zustimmt. Wie sollte das denn aussehen? Etwa so?:

Sie nimmt die Peitsche und fragt Juri ob sie ihn schlagen darf. Er antwortert ja. und dann fragt sie ihn ob sie ihn erneut schlagen darf und er antwortet ja, Herrin.

Ich stell mir grad vor wie das in real wäre, wenn mich meine Herrin jedesmal fragt. 😉

Kim Kean

Der Titel zu diesen Blogbeitrag wurde von mir bewußt provokant gewählt. Und ich freue mich über Kommentare. Es geht um Folgendes:

Mein Distributor hat mich darüber informiert, dass er das Buch „Sklave zweier Herrinnen“ aus der Auslieferung genommen hat. Das bedeutet, dass das Buch z.Zt. nicht downloadbar ist. Wer bereits ein Exemplar heruntergeladen hat, hat das Buch natürlich gekauft und kann es auch erneut über seinen Account downloaden.

Aber warum ist es nicht lieferbar?
Mein Distributor ist der Meinung, dass es sich um „nicht einvernehmliche sexuelle Handlungen“ handelt. Oh weh, welch böse Worte. Zunächst weise ich diesen Vorwurf erst einmal weit von mir (logisch). In erster Linie denke ich dabei an Dinge, wie Vergewaltigung oder Handlungen die unter Waffengewalt erfolgen. Aber nichts dergleichen passiert in meiner Geschichte.

Zum Einen wird bereits am Anfang des Buches klargestellt, dass alle beschriebenen Handlungen in gegenseitigem Einverständnis zwischen Erwachsenen erfolgen.

BDSM sollte natürlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 339 weitere Wörter

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.