Unerwünschter Inhalt

Mir wurde von Automatic, dem Anbieter von WordPress mitgeteilt, dass einigige meiner Bilder und Icons gegen die Richtlinien verstoßen und ich sie Löschen soll. Nun habe ich die alle gelöscht, auch wenn ich ganz ernstgaft keine Pornografie darin erkennen konnte. Die Definition von Pornografie ist ziemlich eindeutig:

Die grobe Darstellung von primären Geschlechtsteilen. Das gab es nicht. Aber gut, die Befindlichkeiten gehen da außeinander und ich denke es tut dem Inhalt keinen Abbruch, wenn ein paar Bilder fehlen. Wenn Ihr nun also auf ein Bild mit der Aufschrift Zensur stößt, dann war doret vorher ein Bild, welches anstößig gewirkt haben konnte. Der Inhalt ist aber trotzdem unverändert.

Viel Spaß auf meinem Blog, in den nächsten Tagen gibt es auch mal wieder was neues zu lesen und einige Infos zu den letzten 2 Jahren, in denen ich sehr still war, was das schreiben hier angeht.

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.